Simply Red

Bild Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Simply_Red/Diskografie

  • pop
  • soul
  • 80s
  • british
  • simply red
Simply Red ist eine britische Band, die 1984 gegründet wurde. Sie setzt sich aus Frontman und Sänger Mick Hucknall sowie diversen, zum Teil wechselnden, weiteren Musikern zusammen. Ende Oktober 2007 gab Mick Hucknall bekannt, dass sich die Gruppe nach Absolvierung der anstehenden Tournee im Jahr 2010 auflösen und er als Solokünstler weiterarbeiten werde. Im November 2014 kündigte Hucknall jedoch überraschend an, mit Simply Red noch einmal auf Welttournee zu gehen. Simply Red haben bisher etwa 50 Millionen Tonträger verkauft. Der Bandname In erster Linie ist der Bandname auf einen Spitznamen des Sängers Mick Hucknall zurückzuführen. Wegen seiner roten Haare wurde Read more on Last.fm.

Mehr Informationen...

Alben

Stars (disc 1) (2008)
Stars (disc 2) (2008)
Stars (disc 3) (2008)
Stay (2007)
Simplified (2005)
Stretched & Reconstructed (2004)
Home (2003)
Love and the Russian Winter (1999)
Blue (1998)
Life (1995)
Stars (1991)
A New Flame (1989)
Men and Women (1987)
Picture Book (1985)
Big Love
Bild Hits 2000 [CD 2]
Blue Eyed Soul
In Concert
Songs of Love
Soon Come
Symphonica in Rosso (Live at Ziggo Dome, Amsterdam)

Singles

 
So Not Over You (2007)
 
Sunrise (disc 1) (2003)
 
Ain't That a Lot of Love (1999)
 
Say You Love Me (1998)
 
Never Never Love: The Remixes (1996)
 
Fairground: The Remixes (1995)
 
Remembering the First Time (1995)
 
For Your Babies (1992)
 
Stars (1991)
 
Angel
 
Fairground
 
Fake
 
I Won't Feel Bad
 
Never Never Love
 
Perfect Love
 
Sunrise
 
The Air That I Breathe