Coolio

Bild Quelle:
http://en.wikipedia.org/wiki/Coolio_discography

  • rap
  • Hip-Hop
  • hip hop
  • 90s
  • West Coast Rap
Coolio (* 1. August 1963 als Artis Ivey in Compton, Los Angeles County, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler. Coolio arbeitete anderthalb Jahre als Feuerwehrmann in Kalifornien, um seine Abhängigkeit von der Droge Crack zu überwinden.

Artis Ivey sagt von sich selbst, dass er den Künstlernamen Coolio wählte, nachdem ihn beim Üben auf der Straße ein Passant gefragt hatte, ob er sich denn einbilde, Julio Iglesias zu sein … Read more on Last.fm

Mehr Informationen...

Alben

The Return of the Gangsta (2006)
Coolio.com (2001)
Gangsta's Paradise (1995)
It Takes a Thief (1993)
El Cool Magnifico
My Soul

Singles

 
C U When U Get There (1997)
 
Ooh La La (1997)
 
It's All the Way Live (Now) (1996)
 
Gangsta's Paradise (1995)
 
Gangsta's Paradise (feat. L.V.) (1995)
 
Too Hot (1995)
 
1,2,3,4 (Sumpin' New)
 
Fantastic Voyage
 
I Remember

Ähnliche Interpreten