Scatman John

Bild Quelle:
http://img.zeezee.de/search/cache/nohits.jpg

  • dance
  • pop
  • 90s
  • eurodance
  • scat
Scatman John (* 13. März 1942 in El Monte (Kalifornien); † 3. Dezember 1999 in Los Angeles; eigentlich John Paul Larkin) war ein US-amerikanischer Scat-Sänger. Er war Stotterer. John Larkin war anfangs ein Jazz-Pianist, der in europäischen Hotels seinen Lebensunterhalt verdiente. Ende 1994 brachte er unter dem Namen Scatman John die Single Scatman heraus, die im darauffolgenden Jahr ein Welthit wurde. Darauf folgte das Album Scatman's World, das auch ein Erfolg war. Seinen Stil zeichnete der sogenannte »Scat-Rap«, der auf sein angeborenes Stottern zurückzuführen war, und jazz-artige Kompositionen mit Elementen des Eurodance aus. 1999 starb er im Alter von 57 Read more on Last.fm.

Mehr Informationen...

Alben

Take Your Time (1999)
Everybody Jam! (1996)
Scatman's World (1995)

Singles

 
Everybody Jam! (1996)
 
Pripri Scat (1996)
 
SU SU SU SUPER????? (1996)
 
Scatman (Ski-Ba-Bop-Ba-Dop-Bop) (1995)
 
Scatman's World (1995)
 
Scatman (1994)