Jack Johnson

Bild Quelle:
http://img.zeezee.de/search/cache/music8.jpg

  • acoustic
  • singer-songwriter
  • chill
  • alternative
  • rock
Jack Johnson, geboren am 18. Mai 1975 auf O'ahu, Hawaii, USA, ist ein US-amerikanischer Surfer, (Surf-)Filmregisseur und Musiker.

Musik:
Seine ersten Schritte als Musiker begannen im Prinzip mit dem Erlernen des Gitarrenspiels im Alter von 8 Jahren und dem Beginn des Schreibens eigener Lieder mit 12 Jahren. Musik betrieb er allerdings lange Zeit „nur“ als Hobby. Die ersten beiden Lieder, die er lernte, waren "One" von Metallica und "Father and Son" von Cat Stevens. Read more on Last.fm

Mehr Informationen...

Alben

Sleep Through the Static (2008)
Sing-A-Longs and Lullabies for the Film Curious George (2006)
In Between Dreams (2005)
On and On (2003)
Brushfire Fairytales (2002)
2001: Boulder, CO, USA
Acoustic Mix
From Here to Now to You
Greatest Hits
Jack of all Trades
Live House of Blues
The Mango Tree
To the Sea

Singles

 
If I Had Eyes (2007)
 
In Between Dreams (disc 2) (2005)
 
Flake
 
Sitting, Waiting, Wishing
 
Taylor
 
The Horizon Has Been Defeated