Dido

Bild Quelle:
http://img.zeezee.de/search/cache/music4.jpg

  • pop
  • female vocalists
  • chillout
  • singer-songwriter
  • dido
Dido (* 25. Dezember 1971 in London, Großbritannien; eigentlich: Dido Florian Cloud De Bounevialle Armstrong) ist eine britische Popsängerin. Dido besuchte zunächst die Westminster School und die City of London School for Girls. Nachdem ihr Interesse für Musik geweckt war, ging sie auf die Londoner Guildhall School of Music und lernte dort Klavier und Geige spielen. Sie ist die Schwester des Musikproduzenten Rollo Armstrong (Faithless, Dusted). Vor ihrer Solokarriere kollaborierte Dido mit Faithless, der Band ihres Bruders Rollo, als Liederschreiberin und Background-Sängerin. Gleichzeitig nahm sie Stücke 1994 und 1995 auf, die auf "Odds and Ends" (1995) von ihrer Plattenfirma zu Read more on Last.fm.

Mehr Informationen...

Alben

Safe Trip Home (2008)
Life for Rent (2003)
Dido Does Dublin (2001)
One Step Too Far (2000)
No Angel (1999)
Café del Mar, Vol. 8
Girl Who Got Away
Still on My Mind
[non-album tracks]

Singles

 
Don't Believe in Love (2008)
 
Don't Leave Home (2004)
 
Sand in My Shoes (2004)
 
Life for Rent (2003)
 
White Flag (2003)
 
Thankyou (2002)
 
Here With Me (2001)
 
Hunter (2001)
 
Thank You (2001)