Francis Cabrel

Bild Quelle:
http://img.zeezee.de/search/cache/music4.jpg

  • chanson francaise
  • french
  • singer-songwriter
  • pop
  • francophone
Francis Cabrel (* 23. November 1953 in Agen bei Toulouse) ist französischer Chansonnier und Komponist.

Der im Dorf Astaffort, nahe seiner Geburtsortes, lebende Sänger erfreut sich seit den 1980er Jahren großer Beliebtheit, nachdem ihm sein Durchbruch 1979 mit dem Lied "Je l'aime à mourir" gelang. Durch seine eindrucksvolle Diskographie konnte er sich in der Folge bis heute seinen festen Platz im französischen Chanson sichern.

Seine Musik zeichnet sich durch anspruchsvolle Harmonien und häufig einfühlsame Texte aus Read more on Last.fm

Mehr Informationen...

Alben

Des roses & des orties (2008)
Les Beaux Dégâts (2004)
Hors-saison (1999)
Algo mas de amor (1998)
Samedi soir sur la Terre (1994)
Sarbacane (1989)
Les Murs de poussière (1988)
Photos de voyages (1985)
Quelqu'un de l'intérieur (1983)
Carte postale (1981)
Fragile (1980)
Les Chemins de traverse (1979)

Singles