Temple of the Dog

Bild Quelle:
http://img.zeezee.de/search/cache/music7.jpg

  • grunge
  • rock
  • alternative rock
  • alternative
  • seattle
Das Grunge-Projekt Temple Of The Dog wurde 1990 von Chris Cornell in Seattle gegründet. Bandgeschichte Nach dem Tod seines ehemaligen Mitbewohners und Freundes Andy Wood (Mother Love Bone), der am 19. März 1990 an einer Überdosis Heroin starb, schrieb Cornell zwei Songs (Say Hello 2 Heaven und Reach Down), die nicht zu der Musik passten, für die seine eigentliche Band Soundgarden stand, die er jedoch auch nicht verwerfen wollte.

Read more about Temple of the Dog on Last.fm.

Mehr Informationen...

Songs

  •  
    All Night Thing

  •  
    Be My Saviour

  •  
    Call Me a Dog

  •  
    Four Walled World

  •  
    Hunger Strike

  •  
    Pushin Forward Back

  •  
    Reach Down

  •  
    Say Hello 2 Heaven

  •  
    Say Hello To Heaven

  •  
    Times of Trouble